GUBERT

Jenbach Hauptstandort

Der Hauptbetrieb in Jenbach beschäftigt derzeit ca. 30 Mitarbeiter. Der Standort verfügt über eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung und über einen Gleißanschluss. Neben dem Abbau von hochreinen Kalgestein und dessen Verarbeitung zu verschiedenen Endprodukten, wird von uns unmittelbar angrenzend auch eine Bodenaushubdeponie betrieben. Ebenfalls auf dem Betriebsareal erfolgt die Aufbereitung von Recyclingprodukten. Die optimale Lage ermöglicht kurze Wege zu unseren Kunden und vermeidet somit Verkehr und unnötige Umweltbelastungen.
GUBERT

Kramsach

Der Abbau in Kramsach Hagau hat eine lange Vorgeschichte. So wurden dort bereits vor 500 Jahren Gesteinsblöcke gewonnen und  verarbeitet. Heute bauen wir dort als einziges Unternehmen Kramsacher Marmor ab. Die Gewinnung erfolgt vorwiegend ohne Sprengungen durch Entnahme des Gesteins aus der vorhandenen Blocksturzhalde.
GUBERT

EBBS

Am Standort Ebbs betreiben wir seit ca. 10 Jahren einen Recyclingbetrieb. Von verschiedenen Baustellen, aber auch aus Geschiebesperren in der näheren Umgebung werden Materialien angeliefert und zu Produkten verarbeitet. Der verkehrstechnisch sehr gut gelegene Standort ermöglicht uns kurze Wege zu Baustellen und Kunden und trägt somit zur Vermeidung unnötiger Umweltbelastungen bei.